Juli
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

unexploded (2007)

20_rgb_2007_unexploded_02_lessebo_37.jpg

Super 8mm Farbfilm, übertragen
auf Video, ohne Ton, 54 Sek., endlos

Unexploded wurde mit einer Handkamera im Irak gefilmt. In mehreren kurzen Einstellungen aus unterschiedlichen Winkeln zeigen die Bilder das Einschlagsloch einer nicht explodierten Bombe in einem Gebäude in Basra. Der Künstler war 2003 als offizieller Kriegskünstler Grossbritanniens dorthin gesandt worden (in der Folge ist auch das Werk Queen and Country entstanden). Wenn in der letzten Aufnahme des Films das bombardierte Gebäude in der Totale gezeigt und die Zerstörung sichtbar wird, schwingt die gesteigerte Potenz einer Gewalt mit, die bei der Explosion ausgelöst worden wäre.

Gravesend und Unexploded werden immer in zwei miteinander verbundenen Räumen präsentiert: zwei Werke, in denen die Asymmetrie dieser Welt eklatant wird.